Neue Herausforderung gesucht?

Jetzt bewerben.

 

Erlebnis Grimmwelt

So kommen Sie hin

 

Nordhessenkarte 60plus

Wer nicht mehr berufstätig ist, hat weniger Wege zurückzulegen und mehr Freizeit.

Folgen Sie uns

KVG auf Facebook

Verkehr und mehr ...

Presseservice

Zehn Jahre Tram Lossetal
09.02.2016:

Am 28. Januar 2006 wurde der Abschnitt Helsa bis Hessisch Lichtenau eröffnet[mehr]

Linie RT1
02.02.2016:

Samstags bei einer Fahrt früher in Hofgeismar-Hümme [mehr]

Thomas Wolf neuer Geschäftsführer der RTG mbH
14.01.2016:

Der 53-Jährige bildet Doppelspitze zusammen mit Sven Möller (KVG)[mehr]

WINGAS fährt öffentlich
07.12.2015:

Mehr als jeder zweite Mitarbeiter hat ein JobTicket für Bus und Bahn[mehr]

Nach dem Abschluss der Bürgerbeteiligung zu der für das Jahr 2017 geplanten Liniennetzreform zieht der Vorstand der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG (KVG), Dr. Thorsten Ebert, eine positive Bilanz: Fast 1.000 Einzel- und Sammelrückmeldungen erhielt das Kasseler ÖPNV-Unternehmen. Jetzt werden die Anregungen strukturiert, ausgewertet und auf ihre Auswirkungen hin geprüft. Im März kommenden Jahres wird die KVG einen überarbeiteten Reformentwurf vorlegen (Foto: KVG AG).
KVG-Liniennetzreform
19.11.2015:

Fast 1.000 Rückmeldungen aus der Bürgerbeteiligung[mehr]

KVG bietet Flüchtlingen ÖPNV-Informationen in vier Sprachen
20.10.2015:

Informationsmaterial wird den Erstaufnahmeeinrichtungen in Kassel und Calden verteilt[mehr]

Entwurf für ein neues Liniennetz
Klick für mehr Infos
NVV-Servicetelefon: 0800 - 939 - 0800 (gebührenfrei)
KVG