RT3 und RT4

09.11.2015

Umleitung bei einzelnen Nachtfahrten im November


Wegen der Erneuerung von Gleisen zwischen dem Hauptbahnhof Kassel und dem Bahnhof Wilhelmshöhe müssen vom 6. bis 14. November jeweils freitags und samstags nachts einzelne Züge der Linien RT3 von Kassel in Richtung Hofgeismar-Hümme und der RT4 von Kassel nach Wolfhagen über den Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe umgeleitet werden.

 

Somit entfallen bei diesen Fahrten die Kasseler Haltestellen „Kirchditmold“, „Harleshausen“, „Jungfernkopf“ sowie „Vellmar-Osterberg/EKZ“.

 

Im Einzelnen bezieht sich dies auf folgende Verbindungen mit Abfahrt jeweils an der Haltestelle „Holländische Straße“:

 

Linie RT3 (Kassel-Hofgeismar/Hümme)

• Samstag, 7. und 14. November: Abfahrt um 4.02

• Freitag, 6. und 13. November: Abfahrt um 23.02 Uhr

• Freitag, 6. November/Samstag 7. November sowie Freitag, 13. November/Samstag, 14. November: Abfahrt um 00.02 Uhr.

 

Linie RT4 (Kassel-Wolfhagen)

• Freitag, 6. November, und Freitag, 13. November: Abfahrt um 23.32 Uhr.

 

Individuelle Auskünfte bietet das NVV-Servicetelefon gebührenfrei unter 0800-939-0800, Informationen finden Fahrgäste auch unter www.nvv.de.

NVV-Servicetelefon: 0800 - 939 - 0800 (gebührenfrei)
KVG