• ++ Lossetalstrecke (Tram 4): ab Donnerstag mit Betriebsbeginn Betrieb zwischen Kassel und Helsa

  • ++ Busse fahren Ersatzverkehre zwischen Bahnhof Helsa und Hessisch Lichtenau
  • ++  Lossetalstrecke (Tram 4): ab Donnerstag mit Betriebsbeginn Betrieb zwischen Kassel und Helsa

  • ++ Busse fahren Ersatzverkehre zwischen Bahnhof Helsa und Hessisch Lichtenau
  • ++ Lossetalstrecke (Tram 4): ab Donnerstag mit Betriebsbeginn Betrieb zwischen Kassel und Helsa

  • ++ Busse fahren Ersatzverkehre zwischen Bahnhof Helsa und Hessisch Lichtenau

Mit Bus und Bahn zu den Wasserspielen

25.04.2019

Kassel, 25. April. Um die zahlreichen Besucher zu den Wasserspielen im Kasseler Bergpark und wieder zurück zu bringen, bietet die KVG in der diesjährigen Wasserspielsaison vom 1. Mai bis 3. Oktober ein umfangreiches Fahrangebot. So verkehren mittwochs sowie sonn- und feiertags von 11 Uhr bis 18 Uhr die Busse der Linien 22 und 23 sowie die Straßenbahnen der Linien 1 und 4 in zehn bis 30 Minuten-Takten.

 

Empfehlungen zur Anreise zum Herkules, wo die Wasserspiele starten

  • Mit der Tram 4 von der Kasseler Innenstadt über den Bahnhof Wilhelmshöhe zur Endstation „Druseltal“, von dort mit der Buslinie 22 oder 23 zum Herkules.
  • Mit der Tram 1 zu „Wilhelmshöhe (Park)“, dort nach kurzem Fußweg Umstieg in die Buslinie 23 Richtung Herkules.

Empfehlung zur Rückfahrt von den Wasserspielen

  • Vom Besucherzentrum am Herkules fahren die Busse 22 und 23 zu den Tramlinien 1 und 4, die Besucher über den Bahnhof Wilhelmshöhe zur Kasseler Innenstadt bringen.
  • Ab „Wilhelmshöhe (Park)“ bringt der Bus 23 die Wasserspielbesucher auch zurück zum Herkules und zu den Parkplätzen am dortigen Besucherzentrum. Die Haltestelle  für die Buslinie 23 befindet sich auf Höhe der Endhaltestelle der Tram 1 am Fahrbahnrand.

 

Der Parkschein für die Parkplätze am Herkules und am Schloss Wilhelmshöhe gilt gleichzeitig als Fahrkarte für die Buslinie 23.

 

Die Beleuchteten Wasserspiele

An jedem ersten Samstagabend im Monat während der Saison bieten die illuminierten Wasserspiele im Bergpark den Besuchern ein einzigartiges Schauspiel. An diesen Tagen bringt die Buslinie 23 die Besucher alle zehn bis 20 Minuten von den Endhaltestelle der Tramlinie 1 „Wilhelmshöhe (Park)“ oder der Tramlinie 4 „Druseltal“ zum Herkules. Vor Beginn der Wasserspiele verstärkt die KVG auch die Tramlinien 1 und 4.

 

Für den Rückweg können Besucher die Tram 1 ab „Wilhelmshöhe (Park)“ nutzen oder sich von den Bussen der Linie 23 zurück zum Herkules bringen lassen.  Die letzte Abfahrt der Tram 1 von „Wilhelmhöhe (Park)“ mit Anschluss am Königsplatz erfolgt am 1. Juni um 23.36 Uhr. Für alle weiteren Termine stehen die genauen Fahrtzeiten aufgrund diverser Baustellen noch nicht fest.

 

Mit der NVV-App können sich Fahrgäste über den aktuellen Fahrplan informieren und einen Fahrschein kaufen. Informationen zum ÖPNV-Angebot bietet das NVV Servicetelefon unter 0800-939-0800.

 

 

 

NVV-Servicetelefon: 0800 - 939 - 0800 (gebührenfrei)
KVG