Kostenlose Mitnahme von E-Tretrollern im NVV erlaubt

06.06.2019

Zulassung für Sommer erwartet


Im Nordhessischen Verkehrsverbund dürfen für den Straßenverkehr zugelassene E-Tretroller zukünftig in Bussen und Bahnen kostenlos mitgenommen werden. „Wir wollen die E-Tretroller nicht anders behandeln wie Fahrräder und Pedelecs, die kostenlos im NVV dabei sein können“, erklärt NVV-Geschäftsführer Wolfgang Rausch 

 

Er appelliert aber auch an die Fahrgäste, rücksichtsvoll miteinander umzugehen. „Die Sonderstellflächen in den Fahrzeugen sind nicht beliebig vermehrbar. Es sollte nicht zu Rangeleien zwischen Fahrgästen kommen. Gegenseitige Rücksichtnahme ist ein hohes Gut des Miteinanders. Gehbehinderte Personen und Personen mit Kinderwagen sollten im Zweifel Vorrang haben“, so Rausch. 

 

Zusammenklappbare E-Roller können dabei als Handgepäck transportiert werden. 

 

Der NVV rechnet damit, dass im Sommer die Nutzung von Elektro-Tretrollern im öffentlichen Straßenraum geregelt ist und viele der neuen Gefährte auch in Nordhessen unterwegs sein werden.

NVV-Servicetelefon: 0800 - 939 - 0800 (gebührenfrei)
KVG