Gleisbauarbeiten am Ständeplatz in der Nacht 14. auf 15. Juni

11.06.2019

Änderungen für Straßenbahn-, Bus- und Regiotramlinien

Kassel, 11. Juni 2019. Im Vorfeld der Bauarbeiten in der Königsstraße und den ab den Sommerferien deshalb notwendigen Umleitungen für den ÖPNV, müssen die Gleisbögen am oberen Ende der Fünffensterstraße sowie Teile einer dortigen Weiche erneuert werden. Daraus ergeben sich Änderungen von Freitag, 14. Juni, nach den Anschlüssen am Königsplatz gegen 20.30 Uhr, bis Samstag, 15. Juni, Betriebsschluss, für die Straßenbahnlinien 4 und 8, die Buslinie 500 sowie die drei Regiotramlinien im Bereich Ständeplatz und Fünffensterstraße.

 

Die RegioTrams der Linien RT1 und RT4 fahren in beiden Richtungen über den Lutherplatz zur Holländischen Straße. Die Linie RT5 endet im Hauptbahnhof.

 

Die Straßenbahnen der Linien 4 und 8 verkehren in beiden Richtungen über den Scheidemannplatz. Fahrgäste aus dem Bereich Friedrich-Ebert-Straße mit Ziel Frankfurter Straße müssen an der Haltestelle „Wilhelmsstraße/Stadtmuseum“ aussteigen und zur Haltestelle „Rathaus“ gehen. Dies gilt auch für die Gegenrichtung. Wer Richtung Ihringshäuser Straße, Wolfsanger oder Vellmar möchte, kann an der Haltestelle „Am Stern“ umsteigen.

 

Busse der Linie 52 Richtung Niestetal halten „Am Stern“ am Fahrbahnrand.

 

Die Nachtschwärmerlinien treffen sich um 1 Uhr und um 2.15 Uhr an der Haltestelle „Am Stern“.

 

Für Busse der Linie 500 entfällt von Freitag, 14. Juni, etwa 20 Uhr, bis voraussichtlich Montag, 17. Juni, Betriebsschluss, in Richtung Auestadion die Haltestelle „Wilhelmsstraße/Stadtmuseum“.

 

Mit der NVV-App können sich Fahrgäste über den aktuellen Fahrplan informieren und einen Fahrschein kaufen. Informationen zum ÖPNV-Angebot bietet außerdem das NVV Servicetelefon unter 0800-939-0800. 

NVV-Servicetelefon: 0800 - 939 - 0800 (gebührenfrei)
KVG