• KVG erweitert ab 11.05. nochmals das Fahrplanangebot >> Mehr Infos.

Bauarbeiten Marie-Curie-Straße:

22.04.2020

Kassel, 23. April 2020. Seit einigen Tagen wird die Fahrbahn in der Marie-Curie-Straße im Industriegebiet Waldau saniert, und deshalb werden die Buslinien 17 und 35 umgeleitet. Ab dem kommenden Montag erweitert die KVG ihr Fahrplanangebot. In diesem Zusammenhang verkehrt im Industriegebiet Waldau dann auch wieder die Buslinie 10. Daraus ergeben sich ab Montag, 27. April, Betriebsbeginn, bis Samstag, 20. Juni, Betriebsende teilweise andere Umleitungen:  

 

Die Busse der Linie 10 fahren zwischen den Haltestellen „Briefpostzentrum“ und „Richard-Roosen-Straße“ in beiden Richtungen eine Umleitung über „Elektro-Bergmann“ und „Otto-Hahn-Straße“. Der bisher dort eingesetzte Midibus verkehrt nur noch samstags, sonntags und abends nach 20.30 Uhr.

 

Fahrten im Linienverbund 10/17 fahren zwischen den Haltestellen „Kasseler Straße“ und „Ostring“ in Bergshausen in beiden Richtungen Umleitung über die L3460. Alle weiteren Fahrten der Linie 17 verkehren zwischen den Haltestellen „Lilienthalstraße“ und „Ostring“ in beiden Richtungen über die L3460. Die Haltestellen „Marie-Curie-Straße“, „Friedhof Waldau“ und „Gobietstraße“ entfallen weiter.

 

Für einen Umstieg zwischen den Linien 10 und 17, bietet die KVG am Fahrbahnrand der L3460, nahe der Einmündung der Falderbaumstraße, Ersatzhaltestellen.

 

Busse der Linie 35 fahren mit allen Kursen und in beiden Richtungen über „Rudolph-Diesel-Straße“. Hier entfallen „GVZ Kassel“ über „Briefpostzentrum“ bis „Marie-Curie-Straße“.

 

Mit der NVV-App können sich Fahrgäste über den aktuellen Fahrplan informieren und einen Fahrschein kaufen. Informationen zum ÖPNV-Angebot bieten außerdem die Homepage der KVG unter: www.kvg.de und das NVV Servicetelefon unter 0800-939-0800.

NVV-ServiceTelefon: 0800 - 939 - 0800 (gebührenfrei)
KVG