• 08.06.21 | 16:12 Uhr |
  • Wegen dringend erforderlichen Bauarbeiten in der Kasseler Straße in Waldau
  • werden die Busse der Linien 10 und 12 dort bis auf Weiteres umgeleitet

Barrierefreiheit im Kasseler ÖPNV

07.05.2021

Mit Schwung: In diesem und in den beiden kommenden Jahren wird die KVG mehr als 60 Haltestellen mit einem Blindenleitsystem ausstatten (Foto: KVG AG).

Kassel, 7. Mai 2021. Die Nutzung von Haltestellen ist vor allem für sehbehinderte Menschen oft ein Problem: Wo beginnt und endet der Haltepunkt und wo befinden sich die Türen der Busse und Bahnen? Blindenleitsysteme und darunter als wichtigstes Element optische und taktile Bodenindikatoren helfen sehbehinderten Fahrgästen, sich autonom und sicher zu orientieren. Jetzt baut die KVG hier kräftig aus.

 

Ende April hat die KVG mit einem Schlag 14 Haltestellen in der Stadt Kassel, davon zwölf für Busse und zwei für Straßenbahnen, mit einem Blindenleitsystem nachgerüstet und darunter als größtes Einzelprojekt die aus fünf Haltepositionen bestehende Anlage an der Kreuzung „Am Stern“. An dieser hochfrequentierten innenstadtnahen Haltestelle ist der Nutzen für Fahrgäste als einer der wichtigsten Umstiegsdrehscheiben im Liniennetz der KVG mit den drei Systemen Bus, Straßenbahn und RegioTram besonders hoch.

 

Zum Auffinden von Überquerungen, Haltepunkten, Einstiegs- und Informationsstellen hat die KVG an etwa der Hälfte ihrer mehr als 360 Haltestellen, von denen viele aus mehreren Haltepunkten bestehen, bereits ein taktiles und optisch kontrastierendes Blindenleitsystem verlegt.

 

Bis Jahresende steht die Nachrüstung des Blindenleitsystems an den fünf Haltestellen im Kaufunger Abschnitt der als NE-Strecke qualifizierten Straßenbahnstrecke durch das Lossetal auf dem Programm. Die nächste große Etappe ist für die beiden kommenden Jahre geplant: Vorausgesetzt, das Land Hessen genehmigt öffentliche Zuschüsse von bis zu 85 Prozent der so genannten förderfähigen Kosten und damit in der Regel bis zu 80 Prozent der Investition, werden im Stadtgebiet Kassel weitere 41 Bus- und Tramhaltestellen, darunter Teichstraße, Stadthalle, Kirchweg, Platz der Deutschen Einheit und Reuterstraße ebenfalls mit dem Blindenleitsystem ausgestattet.

 

 

NVV-ServiceTelefon: 0800 - 939 - 0800 (gebührenfrei)
KVG

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Weitere Informationen