Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen für Online-Gewinnspiele

1. Geltungsbereich

Diese allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für alle im Internet veranstalteten Gewinnspiele, die von der Kasseler Verkehrs-Gesellschaft Aktiengesellschaft, im folgendem „KVG“ genannt, durchgeführt werden. Gegebenenfalls im jeweiligen Gewinnspiel bekanntgegebene besondere Teilnahmebedingungen gelten ergänzend und gehen den hier aufgeführten allgemeinen Teilnahmebedingungen im Falle von Widersprüchen vor. Die übrigen allgemeinen Teilnahmebedingungen werden in einem solchen Fall nicht berührt. Jeder Teilnehmer erkennt mit der Teilnahme am Gewinnspiel diese Teilnahmebedingungen.

 

 

2. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft Aktiengesellschaft, Königstor 3-13, 34117 Kassel.

 

 

3. Dauer

Die Dauer des Gewinnspiels wird jeweils gesondert in dem Gewinnspiel selbst (der Internetseite oder Applikation) bekanntgegeben. Die Teilnahmefrist fällt auf den Ablauftermin bzw. Endzeitpunkt der jeweils genannten Dauer eines Gewinnspiels.

Die KVG behält sich ausdrücklich das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden oder zeitlich auszudehnen. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen die KVG zu.

 

 

4. Teilnahme

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb eines Produktes der KVG oder mit der KVG im Sinne der §§ 15 ff. AktG. verbundener Unternehmen sowie der Zustimmung zur Nutzung personenbezogener Daten zu Werbezwecken. Die Teilnahme erfolgt über die jeweilige Internetseite oder Applikation (z.B. Facebook Messenger).

Eine maschinell generierte Teilnahme sowie die mehrfache Teilnahme am Gewinnspiel (manuell oder automatisiert) ist nicht zulässig. Die KVG behält sich ausdrücklich vor, Mehrfachteilnahmen oder in dieser Hinsicht auffällige Einsendungen bzw. Masseneinsendungen von der Teilnahme und der Verlosung auszuschließen.

 

 

5. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person mit Wohnsitz in Deutschland, die das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der KVG oder mit der KVG im Sinne der §§ 15 ff. AktG. verbundener Unternehmen, Kooperationspartner, die bei der Umsetzung des Gewinnspiels beteiligt waren oder sind sowie jeweils deren Angehörige.

Die KVG behält sich vor, Teilnehmer aus wichtigem Grund vom Gewinnspiel auszuschließen sowie Gewinne zurückzufordern, insbesondere wenn der berechtigte Verdacht oder Nachweis von einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Falschangaben, Manipulationen oder sonstigen unerlaubten Handlungen vorliegt.

 

 

6. Gewinn

Der Gewinn eines Gewinnspiels besteht grundsätzlich aus der auf der jeweiligen Gewinnspielseite oder Gewinnspielapplikation gesondert genannten Sache oder Leistung.

Der im Rahmen des Gewinnspiels als Sachpreis gegebenenfalls präsentierte Gegenstand ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch, Abweichungen hinsichtlich Modell, Gestaltung oder Ausstattung o. ä. sind möglich. Die KVG  kann den als Sachpreis präsentierten Gegenstand jederzeit durch einen gleichwertigen Gegenstand mittlerer Art und Güte ersetzen.

 

 

7. Gewinnerermittlung

Die Ermittlung des/ der Gewinner erfolgt per Losverfahren durch die KVG. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollte das Gewinnspiel an zusätzliche Bedingungen wie z.B. das Einsenden eines Lösungswortes oder Ähnlichem geknüpft sein, werden ausschließlich Teilnehmer, die diese Bedingung erfüllen, im Losverfahren berücksichtigt. Ggf. abweichende, besondere Auswahlverfahren werden auf der jeweiligen Gewinnspielseite bekanntgegeben.

 

 

8. Gewinnerbekanntgabe und Aushändigung des Gewinns

Jeder Gewinner wird spätestens innerhalb von 2 Wochen nach dem angegebenen Ablauftermin bzw. Endzeitpunkt des Gewinnspiels (je nach Art des Gewinnspiels und der zur Verfügung gestellten Daten) per E-Mail benachrichtigt.

Sachpreise können nach Gewinnbenachrichtigung im NVV-Kundenzentrum der KVG in der Kurfürstengalerie Kassel gegen Vorlage eines gültigen Ausweises abgeholt werden.

 

Der Gewinner muss seinen Gewinn bis spätestens einen Monat nach der Ziehung annehmen. Geschieht dies nicht, verfällt der Anspruch.

 

Die KVG ist nicht verpflichtet, bei einem erfolglosen Kontaktaufnahme Nachforschungen anzustellen. Bei erfolglosem Kontaktaufnahme behält sich die KVG vor, den Gewinn einzubehalten.

Eine Barauszahlung des Gewinnwertes oder ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen. Gewinnansprüche sind nicht übertragbar.

 

 

9. Datenschutzbestimmungen

 

Die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG, Königstor 3-13, 34117 Kassel, verarbeitet personenbezogene Daten zum Zwecke der Teilnahme am Gewinnspiel auf Basis Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a EU-DSGVO. Die dabei erhobenen Daten werden nach Zweckerfüllung gelöscht.  

 

Allgemeine Datenschutzinformationen zum Besuch der KVG-Homepage können Sie jederzeit unter https://www.kvg.de/unternehmen/datenschutz/ einsehen.

 

10. Kontakt

Ansprechpartner bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden ist die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG, Marketing, und Vertrieb, Königstor 3-13, 34117 Kassel,  facebook@kvg.de.

 

 

 

NVV-Servicetelefon: 0800 - 939 - 0800 (gebührenfrei)
KVG