Kundenzentrum der KVG öffnet am 27. April wieder

24.04.2020

Kunden müssen Mund-Nasen-Bedeckung tragen

Kassel, 24. April 2020. Nachdem das NVV-Kundenzentrum der KVG in der Mauerstraße seit dem 17. März aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen war, öffnet es wieder am Montag, 27. April. Montags wie freitags bleibt es bei den gewohnten Öffnungszeiten von 10 Uhr bis 18 Uhr. Am Samstag bleibt das Kundenzentrum vorerst geschlossen.

 

Zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern gelten jedoch eine Reihe besonderer Vorschriften und Regelungen: 

 

In ganz Hessen besteht ab dem kommenden Montag die Pflicht, u.a. in Geschäften eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Dies gilt somit auch für einen Besuch des Kundenzentrums. Dennoch müssen die Abstandsregeln eingehalten werden. Damit dies möglich ist, gibt es eine Wegeleitung durch Bodenmarkierungen. Aufgrund dieser Begrenzungen und des daraus entstehenden geringen Platzangebotes sowie von Wartezeiten appelliert die KVG dringend, das Kundenzentrum nicht in Begleitung aufzusuchen.  

 

Im KVG-Kundenzentrum dürfen sich auf der für den Publikumsverkehr zugänglichen Fläche nur maximal drei Personen gleichzeitig aufhalten, eine weitere kann im Windfang warten. Kunden werden darüber hinaus dringend gebeten, nicht mit Bargeld, sondern mit einer Girokarte zu bezahlen. 

 

Fahrgäste der KVG können alternativ Tickets in den Fahrscheinautomaten von Straßenbahnen und RegioTrams sowie in der NVV-App kaufen. Bereits seit dem 17. März ist der Kauf von Fahrscheinen beim Busfahrpersonal der KVG nicht mehr möglich. Für alle weiteren Kundenanliegen einschließlich Beratung besteht die Möglichkeit, sich weiterhin online an die KVG zu wenden unter: www.kvg.de, per E-Mail an: nvvabo@kvg.de, das NVV Servicetelefon unter: 0800 - 939 - 800 oder die Abo-Hotline.

NVV-ServiceTelefon: 0800 - 939 - 0800 (gebührenfrei)
KVG