Gleisarbeiten am Bahnhof Wilhelmshöhe

Baustellenflyer zum Download

 

Am Wochenende vor Ostern werden im Bereich vor dem Bahnhof Wilhelmshöhe die Gleise ausgetauscht. Die Trams 1, 3 und 4 fahren während dieser Zeit nicht über die Wilhelmshöher Allee und den Bahnhof Wilhelmshöhe. Sie werden in diesem Abschnitt durch Busse ersetzt. Die Änderungen gelten von Freitag, den 12. April, 21.00 Uhr, bis Sonntag, 14. April 2019, Betriebsschluss.

 

Änderungen für die Linie 1

Von der Endhaltestelle Wilhelmshöhe (Park) fährt die Linie 1 über die Haltestelle Kunoldstraße zum Walther-Schücking-Platz und von dort aus weiter als Linie 4 Richtung Druseltal. 

 

An der Haltestelle Kunoldstraße können Sie auf den Schienenersatzverkehr der Linie 1 Richtung Innenstadt umsteigen. " Am Walter-Schücking-Platz können Sie in die Tram 3 Richtung Mattenberg und in die Tram 4 Richtung Druseltal umsteigen.

 

Zwischen Vellmar Nord und Am Stern verkehrt die Linie 1 wie gewohnt. Ab der Haltestelle Am Stern fährt sie weiter über Lutherplatz, Scheidemannplatz und Rathaus / Fünffensterstraße. Von dort aus führt der Fahrweg durch die Königsstraße über Friedrichsplatz und Königsplatz zur Haltestelle Am Stern und von dort zurück nach Vellmar.

Bitte beachten Sie: Ab Vellmar Nord fährt die Linie 1 etwa drei bis fünf Minuten früher.

 

 

Änderungen für die Linie 3

Die Linie 3 fährt zwischen Mattenberg und Wilhelmshöhe (Park) als Pendelverkehr.

 

Am Walther-Schücking-Platz können Sie auf den Schienenersatzverkehr Richtung Innenstadt umsteigen oder mit der Linie 4 Richtung Druseltal weiterfahren.

 

Vom Bahnhof Wilhelmshöhe können Sie die Buslinien 52, 100 und 500 nehmen, um in die Innenstadt zu gelangen - oder die RT5, die auf den Gleisen der Deutschen Bahn abfährt.

 

Zwischen Ihringshäuser Straße und Rathaus fährt die Linie 3 wie gewohnt. Ab Rathaus bringt Sie der Schienenersatzverkehr über die Wilhelmshöher Allee zum Bahnhof Wilhelmshöhe und zum Walther-Schücking-Platz.

 

Alternativ kommen Sie von der Innenstadt auch mit der Linie 5 über Auestadion und Oberzwehren Richtung Mattenberg oder mit der Linie 6 zum Schulzentrum Brückenhof.

 

 

Änderungen für die Linie 4

Zwischen Druseltal und Walther-Schücking-Platz verkehrt die Linie 4 und von dort weiter als Linie 1 Richtung Wilhelmshöhe (Park).

Richtung Innenstadt nehmen Sie bitte den Schienenersatzverkehr für die Linie 3 ab Walther-Schücking-Platz.

Auf der Strecke zwischen Bahnhof Wilhelmshöhe und Kongress Palais / Stadthalle ist ein Schienenersatzverkehr für die Linie 4 eingerichtet.

Zwischen Kongress Palais / Stadthalle und Lossetal fährt die Linie 4 zu den gewohnten Abfahrtzeiten.

 

Hinweis für unsere Fahrgäste aus Richtung Kongress Palais / Stadthalle

Der Schienenersatzverkehr endet am Bahnhof Wilhelmshöhe. Für die Weiterfahrt Richtung Wilhelmshöhe (Park), nach Mattenberg oder ins Druseltal erreichen Sie die Haltestellen Kunoldstraße und Walther-Schücking-Platz zu Fuß in weniger als sieben Minuten (ca. 600 Meter).

 

 

EV1 und EV3

Richtung Innenstadt fährt der Schienenersatzverkehr für die Linien 1 und 3 ab Walther-Schücking-Platz und Kunoldstraße über die Wilhelmshöher Allee und die Haltestellen Rathaus / Fünffensterstraße, Königsplatz / Mauerstraße und Am Stern. Der Rückweg führt durch die Königsstraße über Königsplatz, Friedrichsplatz und Rathaus.

In der Wilhelmshöher Allee sind Ersatzhaltestellen am Fahrbahnrand eingerichtet. 

EV1 und EV3 verkehren im gleichen Takt wie die Tram.

 

 

Noch Fragen?

Nutzen Sie unser gebührenfreies ServiceTelefon! Unter 0800 - 939 - 0800 erreichen Sie uns täglich (auch an Sonn- und Feiertagen) in der Zeit von 5.00 Uhr bis 22.00 Uhr. Am Freitag und Samstag sogar von 5.00 Uhr bis 24.00 Uhr.

Mit der kostenlosen NVV-App Infos zu An- und Abfahrt in Echtzeit abrufen. Hier geht's zum Download

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

NVV-Servicetelefon: 0800 - 939 - 0800 (gebührenfrei)
KVG