• ++ Gleisbauarbeiten Leipziger Str., zw. Fuldabrücke und Unterneustädter Kirchplatz, ab 18. September bis 6. Oktober.
  • ++ Trams fahren regulär, Bushaltestelle am Fahrbahnrand. Nähere Infos s. >> Presseservice <<.
Unternehmensprofil der KVG

KVV-Konzern

Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH

Die Unternehmen der KVV-Gruppe setzen Maßstäbe. Kassel und Nordhessen sind die Heimat der KVV, für die Region engagieren sich die 1.800 Mitarbeiter und Auszubildenden.

Aber an der regionalen Grenze macht die KVV nicht halt. Wachstum haben sich die Unternehmen verschrieben. Mit Erfolg. So machen die Unternehmen der KVV-Gruppe einen gesunden und wachsenden Konzern.

 

Die Unternehmen der KVV-Gruppe blicken auf eine mehr als 100-jährige Tradition zurück.

 

Sie begann mit der Wasser- und Stromversorgung sowie dem öffentlichen Personennahverkehr. Heute ist die KVV eine Unternehmensgruppe, die in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens für die Bürger der Stadt Kassel und Nordhessens da ist:

 

  • Schwimmbäder und Straßenbeleuchtung,
  • Busse, Trams und RegioTrams,
  • Fernwärme und Trinkwasser,
  • Strom und Gas,
  • Planung von Infrastruktur und Hochbau,
  • Telekommunikation und
  • Abfallentsorgung.

 

Die Unternehmen der KVV halten die Region in Bewegung. Dabei nimmt der Umweltschutz eine immer größere Rolle ein.

Unter dem Dach der KVV » arbeiten die Städtische Werke AG », die Städtische Werke Netz + Service GmbH », die Städtische Werke Energie + Wärme GmbH » und die Müllheizkraftwerk Kassel GmbH » für eine nachhaltige und ressourcenschonende Energieversorgung und Entsorgung, die Kasseler Verkehrs-Gesellschaft AG, die Regionalbahn Kassel GmbH » und die KVV Verkehrsgesellschaft Nordhessen GmbH stehen für einen zuverlässigen und umweltgerechten öffentlichen Nahverkehr und die KVG Planung Infrastruktur » plant die Infrastruktur für den ÖPNV, aber auch Hoch- oder Schwimmbadneubauten.

 

Mit rund 1.800 Mitarbeitern ist die KVV einer der größten und wichtigsten Arbeitgeber der Stadt und aus dem Wirtschaftsleben nicht wegzudenken.

 

Denn zur Philosophie der KVV-Gruppe zählt, Aufträge möglichst lokal und regional zu vergeben, um die Wirtschaftskraft in Nordhessen zu stärken. Mittel, die in der Region erwirtschaftet werden, sollen der Region erhalten bleiben.

Konzernstruktur der KVV-GmbH

NVV-Servicetelefon: 0800 - 939 - 0800 (gebührenfrei)
KVG