KVG früher fertig:

19.10.2017

Wilhelmshöher Allee für Pkw wieder beiderseits befahrbar - Umleitung wird für das Lichterfest vom 27. bis 29. Oktober erneut eingerichtet


 

Kassel, 19. Oktober 2017. Gute Nachricht für die Autofahrer: Die KVG kann die Bauarbeiten in der Wilhelmshöher Allee zwischen Roland- und Stephanstraße eine Woche früher als geplant beenden. Damit können auch die Fahrspuren Richtung Innenstadt ab dem kommenden Samstag, 21. Oktober, ab dem frühen Morgen wieder befahren werden.

 

Für das Lichterfest der Wilhelmshöher Gewerbetreibenden werden die Fahrspuren, wie ursprünglich geplant, in beiden Richtungen von Freitag, 27. Oktober, abends bis Sonntag, 29. Oktober, jedoch wieder gesperrt. Der Autoverkehr wird dann erneut umgeleitet.  Dafür werden die Umleitungsschilder rechtzeitig wieder aufgebaut. Die Verkehrsbehörde der Stadt Kassel bittet, dies bei der Planung von Fahrten zu berücksichtigen.

 

 

 

 

 

NVV-Servicetelefon: 0800 - 939 - 0800 (gebührenfrei)
KVG