• ++ Wegen eines Bombenfundes in der Fünffensterstraße werden die Verkehre umgeleitet
  • ++ Straßenbahnverkehr massiv eingeschränkt
  • ++ » Mehr Infos ...
  • ++ Achtung: Wegen eines Bombenfundes in der Fünffensterstraße werden die Verkehre umgeleitet
  • ++ Straßenbahnverkehr massiv eingeschränkt
  • ++ » Mehr Infos ...

Gleisschotter in Wilhelmshöher Allee wird erneut verdichtet

08.09.2016

Die rund 35 Tonnen schwere Gleisstopfmaschine war schon im August auf dem Gleisbett in der Wilhelmshöher Allee im Einsatz, nachdem dort neue Schienen verlegt worden waren. Die imposante Maschine kehrt am 15. September und dann nochmals im Oktober nach Kassel zurück, um ihre Arbeiten fortzusetzen (Foto: KVG AG / Andreas Fischer).

Bus-Ersatzverkehr für Tram 1 und 3 am 15. September 


Kassel, 8. September 2016. Nach dem Einbau neuer Schienen in der Wilhelmshöher Allee zwischen dem Brüder-Grimm-Platz und den Einmündungen Königstor und Adolfstraße wird der Schotter unter den Gleisen jetzt ein zweites Mal und abschließend verdichtet. 

 

Die Bahnen der Linien 1 und 3 können deshalb am Donnerstag, 15. September, von 8.30 bis 20.30 Uhr zwischen der Kasseler Rathauskreuzung und der Haltestelle „Kirchweg“ nicht fahren, sondern werden in beiden Richtungen über die Friedrich-Ebert-Straße und die Goethestraße bis zur Haltestelle „Kirchweg“ umgeleitet. Die letzte Fahrt ab „Rathaus“ ist für 8.22 Uhr vorgesehen und ab „Kirchweg“ um 8.25 Uhr. In der Gegenrichtung erfolgt die erste Fahrt ab „Rathaus“ um 20.03 Uhr und ab „Kirchweg“ um 20.06 Uhr.

 

Die KVG bietet in dieser Zeit einen Schienen-Ersatzverkehr. Die Ersatzbusse starten am Brüder-Grimm-Platz und bedienen die Haltestellen „Weigelstraße“, „Murhardstraße“ und „Kirchweg“ jeweils am Fahrbahnrand.

 

In den Herbstferien wird in der Wilhelmshöher Allee zwischen dem Brüder-Grimm-Platz und den Einmündungen Königstor und Adolfstraße ein Rasengleis einschließlich eines Sensor gesteuerten Bewässerungssystems eingebaut. Um die Trassensperrung so kurz wie möglich zu halten, baut die KVG das Rasengleis unter Betrieb ein. Für den Einbau des Bewässerungssystems aber müssen die Tramlinien 1 und 3 am 15. und 16. Oktober ebenfalls umgeleitet werden. Darüber informiert die KVG frühzeitig im Detail.

NVV-Servicetelefon: 0800 - 939 - 0800 (gebührenfrei)
KVG