Bauarbeiten in der Hugo-Preuß- und der Kattenstraße ab 24. Juli

19.07.2017

Schienenwege werden gewartet


Kassel, 19. Juli 2017. Schienenwege müssen, ebenso wie Straßen, regelmäßig gewartet und instand gehalten werden, damit der Verkehr fließen kann. In der Hugo-Preuß-Straße wechselt die KVG deshalb in Höhe des CVJM-Gebäudes in der kommenden Woche ein etwa fünf Meter langes Schienenstück aus. Die Arbeiten von Montag, 24. Juli, bis Freitag, 28. Juli, finden rund um die Uhr statt. 

 

In der Kattenstraße, Ecke Kirchweg, werden von Montag, 24. Juli, bis Freitag, 4. August, Gleis- und Pflasterschäden ebenfalls in Tag- und Nachtschichten beseitigt. Ob Autofahrer in dieser Zeit umgeleitet werden, steht noch nicht abschließend fest.

 

Die KVG bittet die Anwohner um Verständnis für die damit verbundenen Beeinträchtigungen. 

 

Über kurzfristige Änderungen bei Bussen und Bahnen informiert die KVG via Twitter unter www.twitter.com/KVGinfo. Individuelle Auskünfte bietet das NVV-Servicetelefon unter 0800-939-0800. Informationen gibt es auch in der NVV-App.

NVV-Servicetelefon: 0800 - 939 - 0800 (gebührenfrei)
KVG